Zahnarzt Dr. Naser, Möckmühl
Ruchsener Str. 12 74219 Möckmühl Tel.: 06298-2500 info@zahnarztpraxis-drnaser.de
Seite teilenzur Mobilversion

Füllungen

Karies

Wird Karies frühzeitig entdeckt, kann mehr natürliche Zahnsubstanz erhalten werden. Die Füllungen fallen dann kleiner aus und der natürliche Zahnschmelz bleibt erhalten. Nicht jede Verfärbung muss aber sofort behandelt werden, denn manche Läsionen (Verletzungen, Schädigungen) entwickeln sich nicht weiter. Wir führen Untersuchungen mit Lupenbrillen zur objektiven Bestimmung der Karies und für eine zahnschonende Behandlung durch.

Füllungen

Kompositfüllungen sind vor allem im Frontzahnbereich zur Versorgung kleiner Defekte geeignet. Die zahnfarbenen Füllungen bestehen aus kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln sowie Kunststoff und werden sehr aufwendig hergestellt. Das Material wird in Fachkreisen auch „weißes Gold“ genannt, da ein Gramm davon teurer ist als ein Gramm hochedler Zahngoldlegierung. Die Füllungen haben eine hohe Farbstabilität. Dank spezieller Klebetechniken ist eine lange Randstabilität und Haltbarkeit gewährleistet. Im Seitenzahnbereich werden Kompositfüllungen bisher seltener eingesetzt.

Keramik

Keramik-Inlays werden bei uns aus hochfesten Keramiken hergestellt. Sie bieten im Vergleich zu Gold-Inlays eine zahnschonende Versorgung der Seitenzähne und erfüllen höchste ästhetische Ansprüche. Die Keramik-Inlays werden mit den Zähnen vollständig verklebt und können daher auch bei schwachen Zahnwänden eingesetzt werden. Als Ersatz für Amalgam-, Gold- oder Kunststofffüllungen sind sie optimal geeignet. Amalgamsanierungen führen wir unter Anlegung eines Kofferdams (gummiartiges Tuch) durch, damit der Patient das entfernte Amalgam nicht verschluckt.